Kostenlos starten

Website mit Rechtstexten

Bei unvyl sind von E-Commerce Fachanwälten erstellte Rechtsstexte und ein Cookie-Consent-Management nach DSGVO inklusive. Auch bei Gesetzesänderungen erhältst du automatische Updates.

Kostenlos starten
Rechtstexte und DSGVO-konform mit unvyl
Rechtstexte und DSGVO konforme Website mit unvyl

Inklusive Rechtstexte und DSGVO-konform

Zusammen mit unseren Partnern consentmanager und den E-Commerce Fachanwälten des Händlerbunds erstellen wir automatisch alle rechtlich relevanten Inhalte, um deine Website rechtssicher und DSGVO-konform zu gestalten.

Impressum & Datenschutzerklärung

Individuelle Rechtstexte für dein Unternehmen. Ganz einfach und automatisch erstellt. 

DSGVO-konform

Automatische Integration einer vorgeschriebenen Consent Management Plattform (CMP) von unserem Partner consentmanager.

Updates bei Gesetzesänderungen

Bei Änderungen an Gesetzen werden deine rechtlichen Inhalte automatisch angepasst und auf dem neuesten Stand gehalten.

Unsere Partner für Rechtssicherheit

haendlerbund-logo-blau

Unser Partner für Rechtstexte hat bereits über 90.000 Unternehmen online rechtlich abgesichert. Mit langjährigem Know-how und einem einem großen Team von E-Commerce Fachanwälten.

consentmanager logo

consentmanager hat bereits mehr als 25.000 Websites bei der Einhaltung der DSGVO geholfen. Die Consent Management Plattform (CMP) ist in jedem unvyl Paket automatisch enthalten und fertig konfiguriert.

unvyl Cookie Consent Management

Cookie-Consent-Management

Nach der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) müssen Websitenutzer der Verwendung und Weitergabe ihrer personenbezogenen Daten explizit zustimmen. Bei unvyl erhältst du automatisch ein DSGVO-konformes Cookie-Consent-Management. Du musst es nicht mal selbst einrichten.

Cookie-Consent Banner

Die Zustimmung und Ablehnung der Verwendung und Weitergabe von personenbezogenen Daten erfolgt per Cookie-Banner. Es erscheint beim Aufrufen der Website. Bei unvyl erhältst du es automatisch, fertig konfiguriert und angepasst an deine Website. 

unvyl cookie banner
unvyl rechtliche updates

Updates bei Gesetzesänderungen

DSGVO, ePrivacy & co. Online-Gesetze können sich schnell ändern. Bei Änderungen an Gesetzen passen wir deine Rechtstexte und dein Cookie-Consent-Management automatisch für dich an und informieren dich darüber. 

Automatisierte Erstellung

Rechtstexte und Cookie-Consent-Management sind komplexe Themen, für die viel Zeit und Fachwissen nötig sind. Mit unvyl kannst du dir das sparen. Wir stellen dir ein paar einfache Fragen und übernehmen die gesamte Erstellung für dich.

unvyl rechtstexte erstellung

Erstelle dir deine neue Website

Kostenlos starten

Noch unsicher? Demo Termin vereinbaren

Rechtliche Funktionen von unvyl in der Übersicht

Anwaltlich erstelltes Impressum

Anwaltlich erstellte Datenschutzerklärung

Cookie-Consent Management

Cookie-Consent Banner

Updates bei Gesetzesänderungen

Automatisierte Erstellung

Weitere Funktionen von unvyl

Website erstellen

Erfahre mehr über die einfache Erstellung und Funktionen von unvyl Websites für dein Unternehmen.

Online-Marketing

Alle unvyl Online-Marketing Funktionen, die dir helfen dein Unternehmen online zu präsentieren.

Update-Funktionen

Deine unvyl Website wird nie alt. Erfahre wie einfach du teschnisch und inhaltlich auf dem Laufenden bleibst.

Häufig gestellte Fragen

Ist Datenschutz auf Websites Pflicht?

Ja, Datenschutz auf Websites ist eine gesetzliche Pflicht. Websites müssen die geltenden Datenschutzgesetze einhalten, insbesondere die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Die DSGVO legt fest, dass personenbezogene Daten geschützt und rechtmäßig verarbeitet werden müssen.

Zu den gängigen Anforderungen für den Datenschutz auf Websites gehören:

  1. Datenschutzerklärung: Eine Datenschutzerklärung informiert Besucher über die Arten von personenbezogenen Daten, die gesammelt werden, den Zweck der Datenverarbeitung, die Rechtsgrundlage dafür, wie die Daten geschützt werden und andere relevante Informationen.

  2. Einwilligung: In einigen Fällen ist es erforderlich, dass Besucher ihre ausdrückliche Einwilligung zur Verarbeitung ihrer Daten geben, insbesondere bei sensiblen personenbezogenen Daten oder beim Einsatz von Cookies.

  3. Datensicherheit: Websites müssen geeignete Sicherheitsmaßnahmen implementieren, um die gesammelten Daten vor unbefugtem Zugriff, Verlust oder Missbrauch zu schützen.

  4. Cookie-Hinweis: Sofern Cookies verwendet werden, müssen Besucher darüber informiert werden und in einigen Fällen ihre Einwilligung dazu geben. Es ist wichtig, den Besuchern klare Informationen über die verwendeten Cookies, den Zweck und die Möglichkeiten der Verwaltung bereitzustellen.

Bei unvyl wird das automatisch für dich erledigt. Wir erstellen automatisiert eine individuelle Datenschutzerklärung von E-Commerce Fachanwälten unseres Partners Händlerbund und holen die Einwilligung deiner Websitebesucher über ein Cookie-Consent-Banner ein.  

Brauche ich ein Impressum auf meiner Website?

Ja, in Deutschland besteht die gesetzliche Pflicht, ein Impressum auf einer Website zu haben. Gemäß § 5 des Telemediengesetzes (TMG) müssen bestimmte Informationen über den Betreiber der Website leicht erkennbar, unmittelbar erreichbar und ständig verfügbar sein.

Das Impressum muss folgende Angaben enthalten:

  1. Name und Anschrift des Unternehmens oder der verantwortlichen Person
  2. Kontaktdaten wie Telefonnummer und E-Mail-Adresse
  3. Gegebenenfalls Registergericht und Registernummer (bei eingetragenen Unternehmen)
  4. Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (bei Unternehmen, die umsatzsteuerpflichtig sind)
  5. Angaben zur zuständigen Aufsichtsbehörde (falls anwendbar)
  6. Gegebenenfalls Berufsbezeichnung und Kammerzugehörigkeit (bei freiberuflichen Tätigkeiten)
  7. Gegebenenfalls Angaben zur Berufshaftpflichtversicherung (bei bestimmten Berufsgruppen)

Das Impressum sollte leicht auffindbar sein und beispielsweise in der Navigation, im Fußbereich oder in einem eigenen Impressum-Link auf der Website platziert werden.

Die Nichteinhaltung der Impressumspflicht kann zu rechtlichen Konsequenzen führen, wie etwa Abmahnungen oder Bußgeldern.

Bei unvyl brauchst dir darum keine Sorgen machen, wir erstellen automatisch ein rechtlich einwandfreies Impressum für deine Website.

Brauche ich ein Cookie-Consent-Banner auf meiner Website?

Ja, in Deutschland besteht in der Regel die gesetzliche Verpflichtung, ein Cookie-Consent-Banner auf der Website zu verwenden. Die Verwendung von Cookies und ähnlichen Tracking-Technologien unterliegt den Bestimmungen des Telemediengesetzes (TMG) und der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Gemäß der DSGVO ist eine Einwilligung erforderlich, bevor Cookies oder ähnliche Tracking-Technologien auf den Endgeräten der Website-Besucher platziert werden dürfen, sofern es sich nicht um technisch notwendige Cookies handelt. Das bedeutet, dass Besucher der Website aktiv ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies geben müssen.

Das Banner sollte klar und verständlich sein und den Besuchern die Möglichkeit geben, ihre Einstellungen anzupassen oder weitere Informationen zum Cookie-Einsatz auf der Website zu erhalten. Die Nichteinhaltung der Cookie-Einwilligungspflicht kann zu rechtlichen Konsequenzen führen, wie beispielsweise Abmahnungen oder Bußgeldern. 

Bei unvyl erhältst du automatisch ein Cookie-Consent-Banner, um die Zustimmung deiner Websitebesucher einzuholen. Wir passen es automatisch auf deine Website an und aktualisieren es, wenn sich die Gesetzeslage ändern sollte.

Wie erstelle ich eine Website?

Mit unvyl sind es nur wenige Schritte, bis du eine personalisierte Website erhältst, die rechtlich abgesichert ist. Nenne uns einfach den Namen deines Unternehmens, deine Branche und deine wichtigsten Produkte oder Dienstleistungen und unvyl erstellt für dich eine professionelle Website. Selbstverständlich hast du die Möglichkeit, die Inhalte nach Belieben zu bearbeiten und zu ergänzen.

Kann ich eine Website ohne Vorkenntnisse erstellen?

Mit unvyl brauchst du keine Vorkenntnisse um eine professionelle Website zu erstellen. Es geht schnell und einfach und du erhältst immer alle wichtigen Funktionen: Die professionelle Website inklusive eigener Domain, Rechtstexte und Cookie-Consent Management nach DSGVO, automatisiertes Online-Marketing. Noch dazu sind unvyl Websites völlig wartungsfrei.

Website selber erstellen oder machen lassen?

Für lokale Unternehmen lohnt es sich meistens mehr, die Website selbst zu erstellen. Eine Website von z.B. einem Webdesigner oder einer Agentur erstellen zu lassen hat Vorteile aber auch einige Nachteile. Es geht preislich schnell in die Tausende und die spätere Verwaltung und Aktualisierung der Website ist mit weiteren Kosten verbunden. Nach durchschnittlich 3-5 Jahren ist eine Website völlig veraltet. Zudem fehlen wichtige Erfolgsfaktoren wie rechtliche Absicherung und Online-Marketing.  

Das ist bei unvyl ist es sehr einfach eine Website selbst zu erstellen und zu verwalten. Unsere Websites bleiben automatisch up to date und aktualisieren sich automatisch bei neuen technischen Standards oder Gesetzesänderungen. Zusätzlich unterstützt unvyl dich beim Online-Marketing. Das Alles zu einem bezahlbaren Preis und ohne Risiko.

Für wen ist unvyl geeignet?

unvyl ist für alle regionalen (Klein-)Unternehmen geeignet, die ihr Geschäft einfach, modern und professionell online darstellen wollen.

Was ist der Unterschied zu anderen Website Baukästen?

Im Gegensatz zu häufig komplizierten Website-Baukästen, die viel Aufwand erfordern und für kleinere Unternehmen unnötige Funktionen enthalten, ermöglicht es unvyl dir, deine Website ganz einfach zu erstellen und zu verwalten. Dabei erhältst du nicht nur eine rechtliche Absicherung durch Rechtstexte und Cookie-Consent-Management, sondern auch Unterstützung beim Verfassen von Texten durch künstliche Intelligenz und beim Online-Marketing.

unvyl fokussiert sich auf die Bedürfnisse von regionalen (Klein-)Unternehmen: Eine einfache, schöne und professionelle Website, Rechtstexte, Datenschutz, Online-Marketing und Wartungsfreiheit. Ohne unnötigen Schnick-Schnack, intransparente Paket-Strukturen, Aufpreise oder sonstige Überraschungen. 

Gibt es einen Support falls ich Fragen habe?

Natürlich stehen wir dir mit Rat und Tat zur Seite. Gerne kannst du auch vor der Buchung einen kostenlosen Demo Termin vereinbaren und unsere Online Marketing Experten zeigen dir die Software. Du willst alleine testen? Kein Problem. 14 Tage lang kannst du unvyl kostenlos und unverbindlich ausprobieren und deine neue Website vorbereiten.

Ich habe bereits eine Website. Wie kann ich wechseln?

Ein Wechsel zu unvyl ist sehr einfach. Du bereitest deine neue Website vor und überträgst deine alte Domain zu unvyl. Wir helfen dir dabei.

Welche Zahlungsarten und Zahlungsintervalle gibt es?

Nach dem kostenlosen 14 Tage Testzeitraum kannst du bequem per Kreditkarte, PayPal, SOFORT, Lastschrift oder Überweisung bezahlen. Dabei kannst du zwischen jährlicher und monatlicher Zahlung wählen. Bei jährlicher Zahlung erhältst du 20% Rabatt.

Wie viel kostet eine Website bei unvyl?

Unsere Preise sind simpel, es gibt nur ein Paket und du musst nur deine Laufzeit wählen. Zu den Preisen.

Alle Funktionen (z.B. die Rechtstexte, automatisiertes Online Marketing und eine Domain) sind immer enthalten und es entstehen keine zusätzlichen Kosten. unvyl Websites sind zudem völlig wartungsfrei.

Über uns

unvyl Team

Drei Gründer. Zwei Fachgebiete. Ein Ziel.

Als Kindheitsfreunde und ehemalige Arbeitskollegen haben wir unvyl als neue Lösung zur Digitalisierung von regionalen Unternehmen gegründet. Dabei bündeln wir unsere Expertise aus den Bereichen Online Marketing und Softwareentwicklung und übersetzen die Bedürfnisse lokaler Unternehmen in moderne Websites, lokales Online Marketing und vieles mehr.

Jonas Matting, Matthias Mann & Tom Sacher

Gründer der unvyl GmbH

Bring dein Unternehmen online. In 2 Minuten.

Überzeuge dich selbst wie einfach es ist und probiere unvyl kostenlos aus.

Kostenlos testen

oder

Persönlichen Termin vereinbaren.

unvyl - dein Business online in 2 Minuten
Kostenlos starten
Login